SPS Programmierung

SPS Programmierung - Unsere Projekte

Gesamtsteuerung und Visualisierung einer HKL Anlage

Nachdem wir im Laufe des Geschäftsjahres 2015 für einige kleinere Anlagen der KälteConcept die elektrotechnische Gesamtsteuerung auf einer S7-SPS realisieren durften, sind wir nun stolz, unseren Beitrag für die Wiedereröffnung der Schwarzbach Feinkost GmbH geleistet zu haben. Mit einem außerordentlichen Maß an Wärmerückgewinnung wurde hier ein innovatives Gesamtpaket aus Heizung, Kälte und Lüftung (HKL) auf die Beine gestellt, so dass die Betreiber in Rekordzeit nun wieder die Regale des Einzelhandels füllen dürfen.

Gesamtsteuerung und Visualisierung einer HKL Anlage

Neben erfolgter Schaltschrankplanung, SPS-Programmierung und Inbetriebnahme, wartet nach Fertigstellung nun zum Abschluss noch ein Sahnestück der Automatisierung, die Visualisierung der gesamten HKL-Anlage auf unsere Entwickler.

30.11.2015

Autor:
Mathias Paul

Kategorie:
SPS / Automation

Datum:
30.11.2015

HKL Visualisierung - uniquvis

Nach erfolgter Fertigstellung der HKL-Anlage der Schwarzbach Feinkost GmbH gemeinsam mit der KälteConcept Ende 2015, konnte dem interessierten Bauherrn nun auch der Zugang zu seiner Anlage auf IT-Ebene übergeben werden. Unter dem Namen uniquvis wird der gesamte technische Prozess (Heizung, Klima und Lüftung) visualisiert.

Eine MySQL Datenbank mit über 20 Tabellen versorgt die Visualisierung mit Daten. Zum Einrichten und Konfigurieren der Datenbank und der Visualisierung dient eine HTML5 Anwendung die über jeden modernen Browser bedient werden kann.

23.02.2016

Autor:
Daniel Hübscher
Stefan Reinhold

Kategorie:
SPS / Automation

Datum:
23.02.2016

"Power & Free" Fördersystem auf einer SIEMENS SPS S7-1200

Das neueste Automatisierungshighlight aus dem Hause vbk technology ist die automatische Steuerung eines "Power & Free" Fördersystems in einer Handlackieranlage eines großen Herstellers von Fenstern und Türen. 13 Stopper, die in ihren Funktionen frei konfigurierbar sein sollten, die Komplettsteuerung des Schleppkettenantriebes sowie die automatische Absaugung sind jetzt über ein Touchpanel bedienbar.

Die Verwendung eines eigens programmierten Funktionsbausteins ermöglicht eine einfache Skalierbarkeit für die aktuelle Nutzung aber auch für zukünftige Projekte. Aktuell werden darin Mindestverweilzeit und maximale Anzahl der Traversen pro Stopper vom Kunden frei konfiguriert.

Programmiert ist das Ganze auf einer SIEMENS SPS S7-1200 mit dem TIA-Portal V14.

06.04.2017

Autor:
Daniel Hübscher

Kategorie:
SPS / Automation

Datum:
06.04.2017

HKL Visualisierung - uniquvis

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit erfolgte Anfang Dezember die Übergabe einer HKL-Anlage der KälteConcept an die Bäckerei Schmidt.

Als Schnittstelle zum Kunden dient dabei erneut die Visualisierung uniquvis aus dem Hause vbk technology.

14.12.2017

Autor:
Mathias Paul

Kategorie:
SPS / Automation

Datum:
14.12.2017